Screenshot-Apps für das iPhone.
Es gibt gute und kostenlose Screenshot-Apps für das iPhone.

Einen Screenshot oder eine Videoaufzeichnung des Bildschirm eines Apple-Geräts zu machen, war noch nie so einfach wie heute und das werden wir in diesem Beitrag zeigen. Wir stellen 5 der besten Screenshot- und Screenrecorder-Apps für das iPhone vor, die diese Funktion vereinfachen und verbessern. In einem anderen Beitrag haben wir bereits 5 der besten Screenshot-Apps für Android vorgestellt, also ist heute Apple an der Reihe.

Kostenlose Screenshot- und Screenrecorder-Apps für iPhone

Diese 5 Anwendungen für iPhone sind kostenlos, also kann man ohne zu zögern auf die jeweiligen Links klicken, um zum App Store zu gelangen, sie herunterzuladen und auszuprobieren, um genau die App zu finden, die einem am besten gefällt. Darüber hinaus haben einige verschiedene weitere Funktionen, die anderen fehlen und genau das werden wir im Folgenden im Detail erklären.

Record now! Screen Recorder

Mit Record Now! muss man sich nicht damit zufrieden geben, nur einen Screenshot oder eine Videoaufzeichnung des Bildschirms zu machen, da diese App auch einen ziemlich anständigen, schnellen und flüssigen Video-Editor beinhaltet, den man verwenden kann. Damit kann man sehr attraktive Filter und verschiedene Schriftarten (über 200) benutzen, falls man dem Video einzigartige Texte hinzufügen möchte. Und wenn man ein Fan von Stickern ist, bietet der Editor auch mehrere Hunderte davon.

Screen Recorder +

Mit Screen Recorder+ kann man die Videos und Screenshots auch nach der Aufnahme bearbeiten. Dies ist jedoch nicht das einzige beinhaltete Tool. Mit dieser App kann man einige Anpassungen an der Aufnahme vornehmen, z. B. die Geschwindigkeit des Videos auswählen, Drehungen vornehmen, die Qualität ändern usw. Über den Editor bietet diese App auch Filter und ermöglicht es, Schnitte am Filmmaterial vorzunehmen.

Record it!

Diese App zeichnet sich dadurch aus, dass man nicht nur den iPhone-Bildschirm aufnehmen kann, sondern auch gleichzeitig die Möglichkeit der Facecam hat (also das eigene Gesicht mit der Frontkamera aufzunehmen). Außerdem kann man Audiospuren hinzuzufügen! Das ist großartig, wenn man eine Erklärung oder einen Kommentar hinzufügen möchte. Mit dem Editor von Record it! kann man auch Kürzungen vornehmen und Aspekte wie die Geschwindigkeit ändern. Und bevor wir es vergessen, die Videos können direkt auf YouTube exportiert werden.

DU Recorder

Mit dem DU Recorder kann man den Bildschirm eines iPhones mit 1080p und 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen, und diese App ist ziemlich einfach zu verwenden, da sie nicht nur ein ziemlich intuitives Design hat, sondern auch auf Deutsch verfügbar ist. Wie die vorherigen Apps hat diese auch einen Editor, in dem man Teile ausschneiden kann, die man nicht zeigen möchte. Facecam ist auch mit dem DU Recorder möglich, und man kann sogar eigene GIFs mit den Aufnahmen erstellen.

Go Record

Ein Merkmal von Go Record ist, dass sie etwas leichter ist als andere Screenrecorder-Apps. Doch was bietet sie? Praktisch das gleiche wie alle vorherigen: Facecam, Video-Editor mit Schnittoptionen usw. Außerdem kann man Audio hinzufügen, entweder durch Aufnehmen des Audios über das Mikrofon des iPhones oder auch durch Dateien dieses Formats, die man bereits auf dem Gerät hat.

Das waren unsere 5 besten Screenshot- und Screenrecorder-Apps für iPhone, die alle über einen Editor verfügen, der grundlegende Bearbeitungsfunktionen für den Benutzer bietet. Außerdem sind sie, wie gesagt, kostenlos, sodass man sie ausprobieren kann und einfach die App behält, die einem am besten gefällt.